Finn (Cold Nordic Finn vom Küselwind)

Zincy vom Küselwind x Xini vom Küselwind

* 29.03.2014

black - white

Wir wollten schon länger einen Katzenkumpel für Mio holen, damit Mio zwischen all den Hunden einen Gleichgesinnten hat. 2014 haben Jan und ich (Mia) uns dazu entschlossen nicht länger zu warten und uns bei der Züchterin von Mio direkt für Finn entschieden. Finn war zu Beginn eher ein ruhiger Kater, während seine Geschwister mutig mit uns tobten. Der Eindruck, den wir bei der Züchterin von Finn erhielten, sollte sich jedoch als völlig falsch heraustellen :D Finn ist ein aufgeweckter Kater, der sich recht schnell sicher im ganzen Haus bewegte und auch vor den Hunden nicht zurückschreckte. Mios anfänglichen Zickereien hat Finn getrotzt und ignoriert. Immer wieder hat Finn den Kontakt zu Mio gesucht und sich von der kleinen Diva nicht beeindrucken lassen. Finn liebt seine Hunde und kuschelt sich nicht nur gerne an sie, sondern wälzt sich auch gerne ausgiebig im Hundekorb, um dann so richtig schön nach Hund zu riechen :P

Finn ist ein absoluter Kuschelkater. Mehrmals täglich stellt er sich vor einen auf die Hinterbeine, damit man ihn auf den Arm nimmt. Dann muss man den Herren erst mal eine kleine Weile mit sich tragen :P Auch schlafen tut er sehr gerne auf mir :)

Während Mio den lieben langen Tag plappert, ist Finn eher von der leisen Partie. Oft steht er plötzlich hinter einem, während Mio sich meist ankündigt. Nur im Katzenklo erzählt Finn fleißig :D

Des Öfteren sieht man nur einen schwarzen Blitz durchs Haus laufen, woraufhin ein jeder hier fragt "Finnemann, wo willst du hinnemann?"

Er ist ebenso wie Mio ein Traum von einem Kater <3

Die besten Freunde :) Finn und Tex

Norweger schrecken natürlich auch vor Schnee nicht zurück :D

Kuscheln ist Finns größte Leidenschaft :) <3

Finn hilft Mia besonders gerne bei ihren Arbeiten für die Uni. Die ganzen unwichtigen Zettelchen rausziehen oder sich mitten auf die Texte legen sieht er als seine persönliche Mission :P