13.08.2016

Nanook, unser Professor, Mia's Seelenhund.

Heute wärst du 15 Jahre alt geworden.

Es vergeht immer noch kein Tag, an dem wir nicht an dich denken. Und das ist gut so.

 

 

06.08.2016  SRA Hammoor

Nur 15 Minuten Autofahrt lagen heute vor uns. So habe ich mich dann nicht allzu sehr über das hohe "Gras" auf dem Ausstellungsgelände und ein Dixieklo für gut 100 Menschen geärgert.

Wett wurde sowieso alles durch die gute Stimmung und die Freude viele gute Bekannte zu treffen gemacht.

Heute hatten wir nur Jammie mit und ich habe es unendlich genossen wieder mit diesem verrückten "Veteranen" auf Show zu gehen.

Es gibt immer 2 Sorten von Richtern beim Bewerten von Veteranen. Die, welche die richtig Alten bevorzugen, die sich oft leider humpelnd durch den Ring bewegen müssen und die anderen, denen es wichtig ist, dass auch der Veteranenhund noch viel Lebensfreude, Agilität und Mobilität zeigt. In Hammoor war heute eine Richterin von der ersten Sorte. Das tat meiner Freude mit Jammie im Ring zu sein aber keinen Abbruch. Besonders stolz war ich auf mein immer freundliches "Pony", als er auf eine Beissattacke des Nebenrüden im Ring (die zum Glück ins Leere ging) nur mit einem erstaunten Geblaffe reagierte.

Auch der heftige Regen änderte nichts an der positiven Stimmung heute. Eine Show, die wir durch die netten Gepräche mit vielen lieben Menschen bis zum Ende genossen haben.

Eine Frage habe allerdings nicht nur ich mir heute gestellt: Warum wird einer Person, die vereinseigene Züchter beim Finanzamt denunziert, das Richten vom Juniorhandling auf einer vereinseigenen Show gestattet??? Verkehrte Welt!

 

10.07.2016  SRA Bremen / Stuhr

Heute war es schrecklich heiß, was man den beiden auf dem Foto auch sichtlich ansieht.

Gerichtet wurde heute durch Moa Persson aus dem sehr bekannten schwedischen Kennel Rossmix.

Die Messlatte lag auf dieser Ausstellung sehr hoch. Moa Persson hatte große Ansprüche an die Golden und ihre Handler.

Niemand ging ohne Kritik aus dem Ring. Von 39 Erwachsenen- und Jugendhunden vergab sie nur 20 x Excellent, aber 12 x Very Good und sogar 7 x Good.

Umso mehr freut es mich, dass Lina in der Jugendklasse ein Ex 2 bekam. Tex war ihr leider zu dick und er bekam ein VG. Das war aber auch das einzige, was sie an ihm auszusetzen hatte. Seine Bewertung war sonst sehr schön.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                         Tex und Lina

 

 

 

 

 

 

 

 

 

26.06.2016  SRA Winsen / Luhe

Nachdem es gestern den ganzen Tag geschüttet hat, ging es heute mit Tex und Lina bei strahlendem Sonnenschein nach Winsen.

Tex bekam ein Ex, mit einer sehr schönen Beurteilung. Monsterchen Lina war die Sonne zu Kopf gestiegen und sie bewegte sich nur hüpfend durch den Ring. Trotzdem war die Richterin von ihr begeistert und gab ihr ein Ex 3 hinter 2 wunderschönen Hündinnen.

Es war eine gut organisierte Show auf wunderschönem Gelände.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Genau wie ihre Mutter Pippa,

kneift Lina die Augen zu,

wenn sie etwas Tolles im Maul trägt.

 

 

4./5.06.2016  Itzehoe/Neumünster

Lina entwickelt sich zum "Show-Profi".

Am Samstag habe ich sie auf der GRC-Show in Itzehoe ausgestellt. Es war schrecklich heiß und wirklich sehr, sehr unangenehm vom Wetter her. Trotzdem hat Lina ihre Sache hervorragend gemacht, Sie bekam ein Ex mit einer super schönen Beurteilung.

Am Sonntag auf der CACIB in Neumünster war es dann noch heißer. Wir hatten auch Tex mit. Er ging mit einem very good aus dem Ring. Nach dem Richten kam dann der Richter zu mir und erklärte mir, dass Tex minimal humpelt, er natürlich ein sehr schöner Rüde sei, aber auf Grund der heutigen Einschränkung nur das VG bekam. Nach nochmaligem Laufen habe ich es dann auch gesehen. Vielleicht ist er auf einen Stein getreten.

Lina stand wie eine Eins im Ring. Ruhig und gelassen ließ sie sich abtasten und die Zähne kontrollieren lassen. Sie war Shortlist mit einem Ex. Ich bin super stolz auf unser Monsterchen.

 

24.04.2016  CACIB Lingen

Es wird besser! Heute gab es ein very good.

Lina's zweite Show und sie hat es schon viel besser gemacht als in Cloppenburg.

Anfangs war ich mir nicht sicher, ob ich mit ihr starte. Richter Peper ist als nicht sehr feinfühlig verschrien.

Aber er entpuppte sich als sehr geduldiger, freundlicher Richter.  Allerdings sind seine manchmal etwas forschen Bewegungen, sein Händeklatschen und Nachmessen der Hunde gewöhnungsbedürftig. Nach anfänglicher Unsicherheit meisterte Klein-Lina doch auch das. Leider war sie in der Bewegung nicht sehr schön, weil sie sich immer wieder umdrehte, womit der Richter auch sein VG erklärte. Aber zum Ende stand sie frei und fröhlich wedeld am Richtertisch und wir waren froh trotz Schneegestöber die 600km auf uns genommen zu haben.

 

02.04.2016  SRA Cloppenburg

Heute war der große Tag, Lina's erste Show.........

Und was macht die Maus?!? Lässt sich nicht von der Richterin anfassen und wir kassieren ein GOOD.

War wohl ein bisschen viel für Lina. Die ungewohnte Halle mit dem "Rinderduft", viele Hunde, viele Menschen, eine erkältete nach Eucalyptus riechende, aber sehr nette Richterin und und und......

Süße Lina ;)

Hier ihre "Bewertung": Unfortunately was not able to properly assess this bitch as she was very unsettled, moved out with handler quite well, keep trying with her because she´s worth it.

Der letzte Teil des Satzes hat uns dann doch sehr gefreut!

 

10.-13.03.2016  Crufts

Dieses Jahr ging es ohne Hund nach England zur größten und wichtigsten Hunde-Ausstellung.

Was aber nicht weniger aufregend war.  Am Freitag wurden über 500 der schönsten Golden aus aller Welt gerichtet.

Wie immer ein fantastisches Erlebnis. Besonders haben wir uns wieder über eine Platzierung von Texies Wurfbruder Bryn gefreut, dem Anna-Mia mal wieder nicht von der Seite wich.

Es waren 4 wundervolle Tage. Trotzdem haben wir natürlich unsere Vierbeiner sehr vermisst.

 

07.02.2016

Jalfur - mein Seelenhund.

Heute wärst Du 13 Jahre alt geworden.

Der Schmerz hört einfach nicht auf, ich vermisse Dich so sehr.